1. Home
  2. Presse Archiv
  3. Führungswechsel bei den Stadtwerken

Führungswechsel bei den Stadtwerken

Uwe Linder folgt im kommenden Jahr auf Manfred Pusdrowski

Rückkehr in die Heimatstadt: Uwe Linder wird im kommenden Jahr neuer Geschäftsführer der Stadtwerke Langen. Er folgt damit auf Manfred Pusdrowski, der nach 21 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand tritt.

Uwe Linder, 56, ist in Langen aufgewachsen und zur Schule gegangen. Sein Studium der Elektrotechnik hat er in Darmstadt an der Technischen Hochschule absolviert und als Diplom-Ingenieur abgeschlossen. Seinen mehr als 30-jährigen Karriereweg hat er in der kommunalen und regionalen Verund Entsorgungswirtschaft durchlaufen. Dabei hatte er bis 2013 seinen Lebensmittelpunkt in Langen. Nach mehr als 20 Jahren bei der Mainova AG in Frankfurt, zuletzt als Bereichsleiter Netzsteuerung, wurde er in die Geschäftsführung der NGN Netzgesellschaft Niederrhein GmbH berufen. Nach acht Jahren in Krefeld kehrt er nun in seine Heimatstadt Langen zurück.

Uwe Linder wird neuer Geschäftsführer der Stadtwerke
Langen. Foto: Privat

Die Leitung der Stadtwerke ist für Uwe Linder eine überaus reizvolle Position: „Ich fühle mich von der fachlichen Breite angesprochen, die mit dieser Aufgabe  verbunden ist. In meinen bisherigen Positionen habe ich in mehreren Unternehmen Erfahrungen in all diesen Themen sammeln können. Hier in Langen kann ich jetzt diese Erfahrungen und Kompetenzen gebündelt einsetzen.“

Bürgermeister Jan Werner, der auch Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke ist, nennt den Wechsel von Uwe Linder vom Niederrhein zurück an den Sterzbach einen Glücksfall: „Wir erhalten auf dieser für unsere Stadt so wichtigen Position nicht nur einen hoch kompetenten Fachmann, sondern auch einen Menschen, der mit Langen eng verbunden ist. Wir haben bereits in den vergangenen Jahren mit Manfred Pusdrowski gesehen, wie gut und wichtig es ist, wenn der Leiter der Stadtwerke nicht nur in dieser Stadt arbeitet, sondern auch ganz nah dran ist an unseren Bürgern, Vereinen und Institutionen.“

Genauso sieht es Uwe Linder auch: „Neben der fachlichen Herausforderung freue ich mich natürlich ganz besonders, mein künftiges Wirken in den Dienst meiner Heimatstadt Langen stellen zu dürfen“, sagt er. Beginnen im Stadtwerke-Turm an der Weserstraße wird Uwe Linder am 1. April 2022. Die ersten vier Monate wird er von Manfred Pusdrowski umfassend in seine neue Funktion eingearbeitet, ehe der langjährige Geschäftsführer zum 1. August 2022 in den  Ruhestand tritt.

Menü