1. Home
  2. Presse Archiv
  3. Sperrung führt zu Busumleitung

Sperrung führt zu Busumleitung

Am Mittwoch, 19. Januar, ist die Bahnstraße von der Zimmerstraße bis zum Lutherplatz für den Stadt- und Regionalbusverkehr komplett gesperrt. Davon betroffen sind die Linien OF-71, OF-96 und OF-99. Hintergrund der Sperrung ist der Aufbau eines großen Autokrans, der die Fahrbahn blockieren wird.  Witterungsbedingt kann sich der anvisierte Termin kurzfristig verschieben.

Die geplante Umleitung in Fahrtrichtung Lutherplatz erfolgt für die Linien OF-71, OF-96 und OF-99 während der Sperrung komplett über die Gartenstraße. In Fahrtrichtung Langen Bahnhof erfolgt der Linienverlauf wie gehabt über die Gartenstraße, Heinrichstraße und Bahnstraße.

In der Gartenstraße befindet sich bereits vor der Kreuzung Taunusstraße eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle „Post“. In der Gegenrichtung ist die Ersatzhaltestelle vor der Gartenstraße, Hausnummer 26, aufgebaut. Im weiteren Verlauf hält der Stadtbus in unmittelbarer Nähe der Kreuzung Heinrichstraße an der Ersatzhaltestelle „Ludwig-Erk-Schule“ vor der Gartenstraße, Hausnummer 44. Eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle „Luisenstraße“ haben die Stadtwerke vor dem Haus Gartenstraße 94 aufgestellt.