1. Home
  2. Netze
  3. Stromnetz
  4. Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien

Nachfolgend zeigen wir gemäß § 77 Abs.1 des Gesetzes für den Vorrang Erneuerbarer Energien die folgenden Daten an:

EEG Testat für 2020
EEG Anlagenstammdaten 2020

Anschluss einer Eigenerzeugungsanlage

Im Folgenden halten wir Informationen rund um das Thema Erzeugungsanlagen im Geltungsbereich des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWK-G) für Sie bereit.

Betreiber einer EEG- oder KWK-Anlage können den in ihren Anlagen produzierten Strom ins Netz einspeisen und eine Vergütung entsprechend dem EEG oder KWK-G in Anspruch nehmen.

Wenn Sie eine Erzeugungsanlage nach dem EEG oder KWK-G an das Netz der Stadtwerke Langen GmbH (SWL) anschließen wollen, möchten wir Sie bitten folgende Punkte zu beachten.

Steckerfertige PV-Anlagen

Bei steckerfertigen Photovoltaikanlagen handelt es sich um kleine PV-Module inklusive Wechselrichter, die direkt an eine spezielle Steckdose des eigenen Haus- oder Wohnungsstromkreises angeschlossen werden können. Oftmals werden diese auch Balkon-PV-Anlagen, Plug-In-PV-Anlagen oder Mini-PV-Anlagen genannt.

Auch wenn es sich meist um sehr kleine Anlagen mit geringer elektrischer Leistung handelt, sind die allgemein anerkannten Regeln der Technik einzuhalten, ebenso die technischen Anforderungen, die das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) an PV-Anlagen stellt. Konkret bedeutet dies: